• Pommes Frites

      Der älteste bekannte Hinweis auf die Zubereitung von Pommes frites stammt aus dem Jahre 1781 von Joseph Gérard:

      „Die Einwohner von Namur, Huy und Dinant haben die Gewohnheit, in der Maas zu fischen, diesen Fang dann zu frittieren, um ihren Speisezettel zu erweitern (vor allem arme Leute). Wenn die Gewässer zugefroren sind und das Angeln nur schwer möglich ist, schneiden die Einwohner Kartoffeln in Fischform und frittieren diese dann. Diese Vorgehensweise ist mehr als hundert Jahre alt.(Wikipedia)

      Wurst Meister verwendet Kartoffeln auf 6-7 mm kalibriert und fritiert diese in sehr heissem oil fuer ungefaehr drei Minuten. Sie werden mit einem Salz Paprika gemisch gesalzen und erhalten dadurch eine schoene rote Farbe

    • Онлайн магазин от Exsitee