• Frankfurter mit Brot

      Als Frankfurter Würstchen (kurz „Frankfurter“) bezeichnet man eine dünne Brühwurst aus reinem Schweinefleisch im Saitling (Dünndarm vom Schaf). Ihr besonderes Aroma wird durch ein spezielles Räucherverfahren bei niedrigen Temperaturen erreicht. Frankfurter Würstchen werden nicht gekocht, sondern nur etwa acht Minuten in heißem Wasser erhitzt (Wikipedia)

      Wurst Meister erwaermt die Bratwurst in einem Dampf Glasbehaelter anstatt warmes Wasser zu benutzen. Das hat den Vorteildas die Wurstchen nicht ihren Geschmack an das Wasser verlieren und auslaugen.

      Besonders fuer unsere Kleinen sind die knckigen Wuerstchen Schmackhaft.

      Wir servieren sie mit Brot und gewoehnlich mit Ketchup oder Majonaise.

       

    • Онлайн магазин от Exsitee