• Currywurst

      Die Currywurst ist eine Bratwurst oder eine Brühwurst, die je nach Zubereitungsart frittiert oder gebraten und meist geschnitten mit einer Sauce auf Basis von Ketchup oder Tomatenmark und Currypulver serviert wird. Die üblichen Beilagen sind Brötchen oder Pommes frites.

      Die Erfindung der Currywurst wird Herta Heuwer zugeschrieben, die nach eigenen Angaben erstmals am 4. September 1949 an ihrem Imbissstand an der Ecke Kant-/Kaiser-Friedrich-Straße in Berlin-Charlottenburg gebratene Brühwurst mit einer Sauce aus Tomatenmark, Currypulver, Worcestershiresauce und weiteren Zutaten anbot. Am 21. Januar 1959 wurde ihr auf ihre Anmeldung vom 21. Februar 1958 die Wort-/Bildmarke „Chillup“ unter der Nummer 721319 als Warenzeichen für „Spezial-Sosse“ in die Zeichenrolle des Deutschen Patentamts eingetragen. (Wikipedia)

       

      Bratwurst und Currywurst haben die gleiche Wurst (Bratwurst) als wesentlichen Bestandteil.Den  Unterschied macht die Curry Sosse aus welche im Gegensatz zu den anderen Sossen warm serviert wird. Wurst Meister produziert die Currysosse mit natuerlichen Produkten ohne chemische Zusaetze in Sofia ausschliesslich fuer sich selber.

      Ueber das erfolgreichste Fast Food Produkt aus Deutschlan kannst Du mehr erfahren unter:

      www.currywurstmuseum.de/

      http://www.youtube.com/watch?v=MnZT0cXNRJQ

    • Онлайн магазин от Exsitee